4 Tipps für eine gut Startseite

Die Startseite unserer Onlinepräsenzen, sei es Webseite oder Webshop, ist der Versuch, das Eis  zwischen Besucher und unserem Angebot zu brechen. Entweder der Versuch kommt richtig gut an und wir treffen ins Schwarze, weil wir liefern, was gesucht ist, oder wir verpassen eine Chance auf einen neuen möglichen Kunden. Wie dieser Fauxpax Geschichte wird und Ihre Startseite für Liebe auf den ersten Blick sorgt, verraten wir in diesem Blogbeitrag.

Verfasst von Bianca Bramhoff
4 Tipps für eine gute Startseite
Inhalt

Der erste Eindruck zählt

Wird auf unserer Startseite auf den ersten Blick das gefunden, was das Bedürfnis des Users deckt, stehen die Chancen sehr gut, dass wir erfolgreich Informationen weitergeben. Aus Informationen werden Angebote, Käufe, glückliche Käufer und im Idealfall Bestandskunden. Doch wie kreiert man einen fesselnden Eindruck auf der Startseite? Hier folgen 4 hilfreiche Tipps.

Eine Chance, ins Schwarze zu treffen

Wichtig ist, dass auf den ersten Blick ersichtlich wird, was es bei uns gibt. Das bedeutet, dass direkt im Begrüßungstext oben auf der Seite, bestenfalls noch im Claim unterm Logo, klar wird, was der Kunde finden wird. Befindet er sich auf einer Webseite für Dienstleistungen? Geht es um die Clubwebseite des städtischen „Gartenzwerge die wie Elvis aussehen“ e.V. oder um einen Webshop der passendes King of pop Zubehör vertreibt? Egal was es ist, der Kunde will mit einem Augenaufschlag wissen, ob es sich lohnt auf der geöffneten Seite zu bleiben, oder ob es zurück in die Suchmaschinen-Auflistung geht.

Dicht gefolgt von einer glasklaren Ansage, was es zu holen gibt, können Inhalte mit Mehrwert platziert werden. Bedeutet ergänzende, gut strukturierte Informationen, Kontaktinformationen, Best-Seller und kleine Appetit-Häppchen, die auf den weiteren Content der Webseite hungrig machen.

All das sollte dem User zur Verfügung stehen, ohne dass er scrollen muss. Über dem sogenannten „Fold“, also der unsichtbaren Grenze zum Content, der erst durch Scrollen sichtbar wird, muss das positioniert werden, was den User begeistert und überzeugt. Dies gilt insbesondere für die Desktopansicht. Hier ist das Scrollverhalten immer noch zurückhaltender als am Smartphone. Wir präsentieren uns also mit unserer Schokoladenseite und einem Best-of von uns, um den Betrachter zu überzeugen. Durch eine nebenstehende Call-to-Action fordern wir zum nächsten Schritt auf.

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Immer noch wichtig und ein zeitloser Klassiker ist aussagekräftiges, emotionales Bildmaterial. Es erklärt in kürzester Zeit, worum es geht, kann Informationen vermitteln, ergänzen und auf unaufdringliche Weise auf wenig Raum viel vermitteln. Für die richtige Auswahl sollte genügend Zeit investiert werden. Denn auch hier entscheidet der User, noch bevor er ein Wort unseres Textes gelesen hat, ob er mag was er sieht.

Show me what you got

Eine gut auffindbare und sauber funktionierende Suchfunktion ist wie ein Portal ins Innere unserer Webseiten. Wiederkehrenden Besuchern erleichtert sie das schnelle wiederfinden bekannter Inhalte und Frischlingen gibt sie die Möglichkeit zu filtern, ob die Vielfalt von Angeboten das beinhaltet, was gesucht wird. Gerade bei Shops mit einer vielzähligen Artikelauswahl ist diese Funktion elementar zu überzeugen. Denn die Seite nach der Startseite sollte im perfekten Lauf direkt die Suche des Users beenden.

Content Rezeptur

Zusammengefasst sind folgende Elemente das Grundrezept für eine erfolgreiche Startseite: Logo, Suchfunktion sowie Alleinstellungsmerkmale und das in Bild und Schrift. Was auf einer Startseite ebenfalls für Pluspunkte sorgt, sind Kundenbewertungen und/oder Zertifikate, Gütesiegel o.Ä. Dieser Content untermalt unsere Qualifikationen und unsere Qualität. Abgerundet wird die Zusammensetzung durch unsere Kontaktdaten inkl. Social Media Icons. Denn diese sind öfter als man denkt das, was der Besucher des Webauftritts sucht. Alternativ ist Hilfe nicht weit. Erreichbar zu sein ist ein Pluspunkt und vermittelt, dass wir unseren Job ernst nehmen, auf die Bedürfnisse unserer Zielgruppe einzugehen.

Wir sehen also, weniger ist mehr. 4 Punkte für eine gute Startseite reichen, um die Chance zu nutzen, die uns unsere Vorarbeit im Suchmaschinenranking gut dazustehen, gebracht hat

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
WhatsApp
Artikel zu ähnlichen Themen
4 Likes für Social Media Marketing
Social Media
4 Likes für Social Media-Marketing

Aktuell ist auf Social Media, wer gesehen werden will, wer etwas zu zeigen hat, wer in Kontakt bleiben will oder wer noch auf der Suche nach Austausch ist. Kurzum bieten die vielfältigen Social-Media-Kanäle für jeden Anlass und für jede Botschaft eine Plattform. Ein ganz besonderer Anlass, der auch für Unternehmen eine wichtige Rolle spielt, ist Marketing. Auf keinem anderen Weg kann man Kunden, Interessenten, Fans, Teammitglieder und alle dazwischen so einfach erreichen. Warum Social Media ein klares Match für Unternehmen ist, erklären wir in diesem Blogbeitrag.

neuer Anstrich für die Webseite: Relaunch
Website
Der Fahrplan für einen erfolgreichen Relaunch

Unsere Onlineauftritte sind die wichtigsten Sprachrohre geworden, die ein Unternehmen haben und nutzen kann. Dort vermitteln wir neben der Präsentation unserer Produkte oder Dienstleistungen unsere (Mehr)werte, Charaktereigenschaften und Ziele. Wir lassen die Welt teilhaben an dem, was uns ausmacht und was wir für sie tun können. Doch um diese Kommunikation so effizient wie möglich zu gestalten, ist es erforderlich, die betreffenden Webseiten up to date und somit erreichbar zu halten. Doch wann ist es Zeit für frischen Wind? Wir verraten, wann ein Relaunch Sinn macht und was zu beachten ist.

Bewertungsplattformen für SEO nutzen
SEO
Bewertungsplattformen als SEO-Booster

Jeder, der sich schon einmal ins World Wide Web begeben hat, um etwas über ein spezielles Produkt oder eine Dienstleistung herauszufinden, landet früher oder später auf einer Bewertungsplattform. Warum der externe Austausch über das eigene Angebot für Unternehmen und deren Suchmaschinenoptimierung wirklich hilfreich sein kann, erklären wir in diesem Blogbeitrag.

Besser informiert als der Wettbewerb.

Abonnieren Sie unseren Percy & York Newsletter und erhalten Sie in regelmäßig tolle Expertentipps rund um das Thema Marketing, Suchmaschinenoptimierung und mehr.

WordPress Wartung buchen

In der Regel setzten wir uns innerhalb von zwei Werktagen mit Ihnen in Verbindung, um die technischen Details mit Ihnen zu besprechen. Sollten Sie dringende Fragen haben erreichen Sie uns unter folgender Rufnummer: 02864 80495 80

WordPress Wartung buchen

In der Regel setzten wir uns innerhalb von zwei Werktagen mit Ihnen in Verbindung, um die technischen Details mit Ihnen zu besprechen. Sollten Sie dringende Fragen haben erreichen Sie uns unter folgender Rufnummer: 02864 80495 80